Sonja Bettge

Sonja Sophia Bettge

Studentische Hilfskraft

Social Media
E-Mail
sonja [dot] sophia [dot] bettge [at] rifs-potsdam [dot] de

Sonja Bettge ist studentische Hilfskraft am RIFS in der Forschungsgruppe "Ko-Kreation in der demokratischen Praxis". Sie untersützt hauptsächlich die beiden Projekte "Sprachkompass" und "Kiezblocks als modulare sektorenübergreifende Anpassungsstrategie an den Klimawandel (KlimaKieze)".

In ihrem Studium des Bauingenieurwesens (Master) an der TU Berlin fokussiert sie sich auf Mobilitätsplanung und schreibt in Kooperation mit der TU Wien ihre Masterarbeit zum Thema Superblocks. Bereits im Rahmen ihrer vorangegangenen Tätigkeiten als studentische Mitarbeiterin beim Difu im Projekt TuneOurBlock und freie Mitarbeiterin bei der AKöR hat sie sich mit dem Thema befasst.

  • Dez 2023 - aktuell: Studentische Hilfskraft @RIFS
  • Mai 2023 - Nov 2023: ERASMUS+ Forschungssemester Masterarbeit @TU Wien
  • Feb 2022 - Jun 2023: Studentische Mitarbeiterin @Difu
  • Feb 2020 - Mar 2022: Tutorin im Seminar "Blue Engineering - Ingenieur*innen mit sozialer und ökologischer Verantwortung" @TU Berlin
  • 2019 - aktuell: Master Bauingenieurwesen @TU Berlin
  • Nachhaltige Mobilität
  • Neugestaltung und -nutzung Öffentlicher Räume
  • Beteiligungsprozesse in der Mobilitätswende

Publikationen vor der Tätigkeit am RIFS

  • Bauer, Uta; Bettge, Sonja; Stein, Thomas (2023): Verkehrsberuhigung: Entlastung statt Kollaps! Maßnahmen und ihre Wirkungen in deutschen und europäischen Städten. Difu Policy Papers, Bd. 2, 2023, 15 S. https://repository.difu.de/handle/difu/53.